Zusammenfassung Mitgliederversammlung 2020

 

Kein Turnier, kein Fahrerfest
Nachdem die für Mitte März anberaumte Mitgliederversammlung sehr kurzfristig abgesagt werden musste, konnte diese Ende Juni nach geholt werden. Nebst dem Rückblick auf ein erfolgreiches und positiv verlaufenes Vereinsjahr 2019 sowie der Entlastung des Vorstandes standen zunächst Neuwahlen auf der Tagesordnung.

 

Die Vorstandsriege besteht künftig aus vier bisherigen und vier neuen Mitgliedern – eine aus Sicht der Schreibenden perfekte Mischung von Erfahrung und neuen Ideen. Verabschiedet wurden Susanne Ring, Nicole Nock, Matthias Reuter und Katharina Wohlfahrt. Für die nächsten zwei Jahre bleiben Vorsitz und Stellvertretung bei Susanne Schneider und Miriam
Angeloussis, zum Kassenwart wurde neu Gion Bronner und als Schriftführerin Annalouisa Schneider gewählt. Komplettiert wird das Quartett mit Uwe Dittrich und Diana Knam (bisher) sowie Birgit Dressner und Celine Nock (neu). Die beiden Kassenprüferinnen Magdalena Gleich und Friederike Janssen bleiben ebenfalls im Amt.


Das aktuelle Jahr steht seit März unter den Zeichen von Corona. Der Abzeichen Lehrgang musste nur zwei Wochen vor der Prüfung im Frühling unterbrochen werden, auch das Fahrturnier im Mai konnte nicht stattfinden. Zumindest konnte der Trainingsbetrieb mittlerweile wieder aufgenommen werden und so rollen nebst Beregnungswagen auch endlich wieder die Kutschräder auf dem Vereinsgelände.


Wie geht es nun weiter? Mitte Juli wird Weltmeister Michael Brauchle einen Lehrgang abhalten. Das erste Septemberwochenende ist traditionell für das Fahrerfest reserviert. Auch dieses werden die Kutschenfreunde in diesem Jahr schweren Herzens nicht durchführen. Für die aktiven Fahrerinnen und Fahrer wird aber ein vereinsinternes Programm auf die Beine gestellt.


Im Herbst steht dann noch ein Trail Day auf dem Kursprogramm.


Ob externe Veranstaltungen, Turniere, Sternritte etc. noch möglich sein werden in diesem Jahr, bleibt
weiterhin ungewiss. So schauen die Kutschenfreunde eins ums andere nach vorne, ohne allzu große
Planungssicherheit. Wohlwissend, dass dies für alle Vereine und auch andere Sparten gilt.
 

 

*****************************************************************************************************************************

Hier können Sie uns treffen:

Auch die Kutschenfreunde Ettlingen gehen durch ruhige Zeiten. Aufgrund der aktuellen Corona Situation dürfen derzeit leider keine gemeinsamen Trainingseinheiten und Treffen stattfinden.

 

Geplante Termine:

Freitag 29. Januar          Aktiventreffen  online
Freitag 26. März             Mitgliederversammlung  wird verschoben
Sonntag 16. Mai             Fahrturnier
Sommerferien:                Ferienpass Stadt Ettlingen
Sa/So  4./5. September  Fahrerfest
 

*****************************************************************************************************************************

Fahrlehrgang FA5 2020/2021

 

*****************************************************************************************************************************

Kurse/Angebote:

aktuell keine Kurse

 

*****************************************************************************************************************************

Veranstaltungen:

aktuell keine Veranstaltungen

 

*****************************************************************************************************************************

Ausfahrten:

aktuell keine Ausfahrten

 

*****************************************************************************************************************************

Vereinsinterne Termine:

aktuell keine Termine

 

*****************************************************************************************************************************
Fahrtraining an folgenden Sonntagen:

aktuell keine Trainings


*****************************************************************************************************************************

 

Ausschreibung Fahrlehrgang 2020
FLG 2020 Ausschreibung.docx
Microsoft Word-Dokument [3.5 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.